Mentoring Programme finden

zurcksetzen

feRNet female Researcher Network

Standort: Bamberg/ Bayern
Universität/Hochschule: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Mentoring-Programm bzw. –system: Mentoring-Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen
Programmtitel: feRNet – female Researcher Network
Zielgruppe: Nachwuchswissenschaftlerinnen (Promotion, Post-Doc, Habilitation)
Programmstart: April 2011


FraMeS – Frauenspezifisches Mentoring Siegen

Standort: Siegen/Nordrhein-Westfalen
Universität/Hochschule:
 Universität Siegen
Mentoring-Programm bzw. –system: Mentoring-Programm
Programmtitel: FraMeS – Frauenspezifisches Mentoring Siegen
Zielgruppe: Promovendinnen und Habilitandinnen
Programmstart: jährlich 

www.uni-siegen.de/gleichstellung/programme/frames


FrauenMachenWissenschaft Mentoring- und Coachingprogramm

Standort: Frankfurt (Oder)
Universität/ Hochschule: Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Mentoring-Programm bzw. -system: Mentoring-Programm
Programmtitel: FrauenMachenWissenschaft Mentoring- und Coachingprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen Mentoring für Postdoktorandinnen
Zielgruppe: Postdoktorandinnen, Habilitandinnen, Juniorprofessorinnen, Doktorandinnen in der Endphase der Promotion
Programmstart: Frühjahr 2014

www.europa-uni.de/mentoring


FWW – Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft

Standort: Mainz, Rheinland-Pfalz
Universität/Hochschule: Hochschule Mainz
Programmtitel: FWW – Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft
Mentoring-Programm bzw. –system:
 Programm
Zielgruppe: Masterstudentinnen, Absolventinnen, Assistentinnen, Promovendinnen
Programmstart: 2015

www.hs-mz.de/fwwmentoring

 


Gender Mentoring-Agentur (GMA)

Standort: Köln, NRW 
Universität/Hochschule: Universität zu Köln 
Mentoring-Programm bzw. –system: Programm der Personalentwicklung Wissenschaft - Abt. 43
Programmtitel: Gender Mentoring-Agentur (GMA) 
Zielgruppe: Doktorandinnen und Studentinnen aller Fachrichtungen mit dem Berufswunsch Wissenschaft
Programmstart: Januar 2015  

www.gma.uni-koeln.de 


Gender Partnership

Standort: Berlin
Universität/Hochschule: Beuth Hochschule für Technik Berlin
Mentoring-Programm bzw. –system:
Programm
Programmtitel:
Gender Partnership
Zielgruppe:
Studentinnen technischer Fächer mit niedrigem Frauenanteil
Programmstart: 
2009; neue Förderung durch MINTPORT ab 07/2012

http://projekt.beuth-hochschule.de/gutz/mint-karrieren/mintport/


Hagener Mentoringprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Standort: Hagen, Nordrhein-Westfalen
Universität/Hochschule: FernUniversität in Hagen
Mentoring-Programm bzw. –system: Mentoring-System
Programmtitel: Hagener Mentoringprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen
Zielgruppe: Postdoktorandinnen und fortgeschrittene Doktorandinnen
Programmstart: 2017

https://www.fernuni-hagen.de/forschung/swn/mentoring.shtml


Helene Lange-Mentoring-Programm für Wissenschaftlerinnen*

Standort: Oldenburg
Universität/Hochschule: Carl von Ossietzky Universität
Name des Mentoring-Programms: Helene Lange-Mentoring-Programm für Wissenschaftlerinnen*
Mentoringprogramm bzw. -system: Mentoring-Programm
Programmtitel: Linie A: Progressio. Spitzenpositionen in der Wissenschaft erfolgreich gestalten
Zielgruppe: erfahrene Postdoktorandinnen (ab mind. 3 Jahre nach der Promotion, Nachwuchsgruppenleiterinnen, Juniorprofessorinnen, Tenure Track-Professorinnen (angesprochen sind alle Personen dieser Karrierestufen, die sich selbst als Wissenschaftlerinnen verstehen)
Programmstart: November 2020

https://uol.de/p77014


Helene Lange-Mentoring-Programm für Wissenschaftlerinnen*

Standort: Oldenburg
Universität/Hochschule:
Carl von Ossietzky Universität   
Name des Mentoringprogramms: Helene Lange-Mentoring-Programm für Wissenschaftlerinnen*
Mentoring-Programm bzw. –system: Mentoring-Programm
Programmtitel: Linie B: Potentiale. Karriereorientierung und -planung für Akademikerinnen*
Zielgruppe: Doktorandinnen in der Abschlussphase und frühe Postdoktorandinnen (bis max. 3 Jahre nach der Promotion) (angesprochen sind alle Personen dieser Karrierestufen, die sich selbst als Wissenschaftlerinnen verstehen)
Programmstart: November 2021

https://uol.de/p77024


Helene Wastl Medizin Mentoring-Programm

Standort: Österreich, Tirol, Innsbruck
Universität/Hochschule: Medizinische Universität Innsbruck
Mentoring-Programm bzw. –system: Mentoring-Programm (one-to-one, same gender); 3. Programmlinie im Aufbau (Studierende, Kleingruppen, cross-gender)
Programmtitel: Helene Wastl Medizin Mentoring-Programm
Zielgruppe: Ärztinnen in Facharztausbildung, Postdoktorandinnen, Teilnehmerinnen von postgradualen Programmen (PhD's) und Habilitandinnen
Programmstart: SS 2006

www.gendermed.at/index.php/frauenempowerment.html




Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erlaube Cookies